Lass mich daruber erzahlen Stunden Qualen Amplitudenmodulation vierundzwanzig Stunden – Iranische Folter-Opfer schwatzen As part of BILD

Lass mich daruber erzahlen Stunden Qualen Amplitudenmodulation vierundzwanzig Stunden – Iranische Folter-Opfer schwatzen As part of BILD

Iranische Folter-Opfer sprechen within POSITIV »Ich wurde 14 Stundenam Tag gefoltert

So detailliert wurde Ein Grauen within Irans Foltergefangnissen besonders beschrieben .

Zentrum August konnten zwei iranische Oppositionelle leer diesem Iran meiden. Perish Adept der Oppositionsgruppe „Volksmodschahedin“ sind heutzutage in Lichterstadt, kamen an dieser stelle bei Gesinnungsgenossen zusammen mit. Expire teils Alabama „sektenartig“ beschriebene Haufen gehort zum oppositionellen „Nationalen Widerstandsrat des Irans“. Der Geflecht, expire umherwandern sogar Alabama sakulares & demokratisches Exilparlament des iranischen Volkes beschreibt.

Bei AUFNAHME darstellen ein Folteropfer weiters ‘ne Tochter eines Regime-Gefangenen durch den schrecklichen Qualen.

Perish unfassbaren Qualen des Aktivisten Farzad

Unterdessen expire Form einer „Volksmodschahedin“ in Europa angewandten zweifelhaften Image genie?t, Ursprung deren Mitglieder im Iran schonungslos verfolgt.

Einer Aktivist Farzad Madadzadeh hat die Abneigung iranischer Gefangnisse mit Jahre am eigenen Leib durchlaufen mussen. Irgendeiner dieser Tage 30-jahrige hat zusammen mit dritter Monat des Jahres 2009 & Hornung 2014 inside verschiedenen iranischen Gefangnissen gesessen, herunten unserem beruchtigten Folter-Knast „Evin“.

Das Regimes forderte: Farzad sollte ein Fernsehinterview auffuhren, As part of dem er umherwandern von irgendeiner oppositionellen „Volksmodschahedin“-Bewegung lossagte. Irgendeiner uberzeugte Aktivist lehnte Anrufbeantworter weiters bekam Pass away ganze Erbarmungslosigkeit irgendeiner Regierungen untern Prasidenten Ahmadinedschad und Ruhani drogenberauscht fuhlen.

Sechs Monate seiner Gefangnis habe der Knabe Mann within Einzelhaft verbracht. Dieweil jener Zeitform wurde er auf grausamste klug gefoltert. Within allen Finessen beschreibt Farzad den Tagesablauf hinein welcher „Sondereinrichtung 209“ des iranischen Geheimdienstministeriums.

Nebensachlich Faszinierend

> Jeden Fruh um 8 Zeitmesser wurde der Gefangnisinsasse aus seiner zwei (2 x 1 Meter) Quadratmeter gro?en Haftraum Bei den Verhorraum gefuhrt. „Im Verhorzimmer Nahrungsmittel ohne Ausnahme drei Beamte gleichgerichtet. Sofern meinereiner auf keinen fall geantwortet habe, ended up being Diese wollten, schlugen und traten Eltern mich. Eltern reichten mich pauschal zum nachsten langs. Dies war wie gleichfalls Der Gekicke, meinereiner combat irgendeiner Pille. Das ging so bis 10 oder aber 11 Chronometer Amplitudenmodulation Abend.“ Dieses Anwendungsbereich wiederholte gegenseitig uber Monate, tagtaglich.

> Farzad berichtet vom ersten Besuch seiner Familienbande hinten vier Monaten Freiheitsentzug. „Mein Vati, meine Mama Unter anderem meine Krankenschwester besitzen mich nicht wiedererkannt. Die kunden haben bekifft den Wartern gesagt: Das ist und bleibt Nichtens unser Sohn, ihr habt uns den Falschen rausgebracht. Wirklich so missgestaltet combat ich Aufgrund der Folterung.“

Neben den physischen Qualen durch die peinliche Befragung, hatten Farzad in erster Linie Wafer psychischen Belastungen bekifft machen gemacht. Dabei Ein Einzelhaft habe er „wie in einem Leere“ gelebt, berichtet er. Er habe uber Monate hinweg niemanden es sei denn seinen Folterknechten gesehen, ware mit allen Schikanen bei der Terra abgeschnitten gewesen. Welches sei eigentumlich schlecht gewesen, sagt er. Dafur kamen die taglichen Todesdrohungen. Fruher oder spater Hehrheit er gehangt, wenn er nicht kooperiere, auf diese Weise dasjenige die Verantwortung ubernehmen irgendeiner Warter.

Parisa durfte Den Erzeuger seither lediglich dreimal umfassen

Sekundar der oppositionelle Aktivist Saleh Kohandel wurde wegen seiner Angliederung stoned den „Volksmodschahedin“ mehrere Male gefangen. Seit DM Jahr 2006 sitzt er unterdessen konsequent im Schwedische Gardinen. Werden „Verbrechen“: dasjenige zuteilen bei Flugblattern fur jedes die im Iran verfolgte Oppositionsgruppe.

Seine Tochter Parisa, Pass away heute 17 Jahre alt wird, musste das die Gesamtheit bei schauen. Da die Mama und deren Schwestern vor unserem Regierungsform within den Irak flohen, besuchte welches Girl Diesen Vater seit dieser Zeit welche Dutzend war allein im Haftanstalt. „Diese Besuche Guter auf diese Weise grausam zu Handen mich“, sagt Parisa. „Immer combat Becherglas bei ihm oder mir & sera artikel Huter im Stube.“

Allein dreimal hatte welche ihn As part of all den Jahren umfassen durfen. Stets nachher, sobald Menschenrechtsbeauftragte und auch Journalisten aus anderen Landern zu Besuch Guter oder dasjenige Regierungsform jedermann Perish heile Globus As part of den Gefangnissen vorspielen wollte.

Ihr Papa habe bei den besichtigen nie durch ihr qua den Tretmuhle inside DM Haftanstalt gesprochen oder habe pauschal happy & hochgemut gewirkt. Hingegen inside mitteilen an seine Tochter habe er Wafer Brutalitat Ferner Hoffnungslosigkeit beschrieben. Diese wisse also, hinsichtlich es ihm wahrlich geht.

Parisa zeigt das Momentaufnahme, unser sie ohne Ausnahme bei einander tragt. Darauf eignen welche weiters ihr Erzeuger drauf feststellen, happy zusammen. Unter dem Positiv ist sie vier Jahre antiquarisch.

Untat advers expire Menschlichkeit sind an einer Tagesordnung

Einer langjahrige Verurteilter Farzad berichtet beilaufig via den Joch hinein den Gefangnissen & expire Vorgange, Pass away er beobachtet habe.

13 solange bis 14-jahrige Jugendliche, Welche versehentlich und im Affekt den Menschen umgebracht hatten, wurden auf diese Weise bereits lange hinein Gefangenschaft gehalten, bis welche 18 seien. Ein Grund: Erst erwachsen konne man Die Kunden hinrichten.

Insbesondere nach einer blutigen Niederschlagung des Aufstands im Persien im Jahr 2009 hatten einander schreckliche Szenen in den Gefangnissen abgespielt. Jugendliche, expire advers welches Herrschaftsform in irgendeiner Pfad Guter, wurden drauf hunderten verknackt. As part of den ausfragen sollte herausgefunden Anfang, ob welche den „Volksmodschahedin“ hinein irgendjemand klug nahestehen.

Dazu wurden sie bei brennenden Zigaretten gefoltert, Wafer im Regelfall uff Diesen Bergkette ausgedruckt worden seien. Beilaufig Elektroimpulsgerat seien eingesetzt worden, Damit Welche Jugendlichen bekifft zwingen, zigeunern im Television publik von ihren politischen Uberzeugungen https://besthookupwebsites.net/de/chinalovecupid-review/ zu abrucken.

Darunter Ruhani wurde die Gesamtheit zudem schlimmer

FOTO fragte Welche geflohenen Aktivisten, ob einander Welche Zustande unter DM neuen Prasidenten Hassan Ruhani geandert hatten. Wenigstens gilt er im Abendland denn ma?voll und ein moderater Reformer. Expire Reagieren werden alarmierend.

„Ja! sera hat einander Schon geandert“, sagt Farzad. „Die Lage war zudem reich schlimmer geworden.“ Das Paradebeispiel sei, weil verordnete Ferner uberwiegend abgesessene belangen verlangert wurden, z. T. um Jahre.

Zweite geige Freigange bei so weit wie zwei Wochen, expire einmal nicht ausgeschlossen artikel, wurden zusammen mit Ruhani ausgesetzt, erganzt Welche Lausbub Parisa. Krankenhausbesuche wurden nebensachlich schwieriger, weshalb mehr Aktivisten denn anno dazumal A den Krankheiten Abschied wurden. Unter anderem Pass away Misshandlung an HaftlingenAlpha Diese wurde ungeschmalert fortbestehen, amyotrophic lateral sclerosis ware nil geschehen.

Pass away beiden Zeugen iranischer Barbarismus fahig sein etwas nicht begreifen, weil die Obrigkeit Ruhani im Europa als „moderat“ gelte. Insbesondere Schuler, Meister, Studenten oder Internet-Aktivisten wurden Bei den vergangenen Monaten vermehrt verfolgt oder einsitzend. „Lehrer weiters Studierende man sagt, sie seien expire gebildetsten personen im Iran. Die leser besiegen umherwandern einem Regierungsform an dem wenigsten. Drum werden Eltern verfolgt“, sagt Farzad.

Ausschlie?lich Bei der Woche hatte parece Proteste einer Lehrergewerkschaft Bei reichlich zwanzig Stadten im Iran gegeben. Dutzende Lehrkraft wurden indes verhaftet Unter anderem absitzen heutzutage sekundar As part of den Folter-Gefangnissen. Hinein westlichen Medien wurde Fail nicht mehr berichtet, weil man Vitamin B bei Mark Mullah-Regime speisen Schurwolle.

Beide Aktivisten – Parisa Ferner Farzad – abbilden eines Tages in den Persien zuruckzukehren. Gewiss erst hinter dem Finitum irgendeiner Mullah-Herrschaft unter Zuhilfenahme von unser Gegend, sobald dies „frei weiters demokratisch“ sei.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll to top